Home Wohn- und Versorgungszentren Dr. Dieter Fuchs Haus, Lindlar Das Haus und Umgebung

Langzeitwohnheim in Lindlar

Das Dr. Dieter Fuchs-Haus in Lindlar ist ein Langzeitwohnheim, in dem zwölf chronisch psychisch kranke Menschen, die stark pflege- oder betreuungsbedürftig sind, leben. Zusätzlich bestehen zwei Außenwohngruppen, in denen insgesamt drei weitere Bewohner betreut werden.

Das fast 200 Jahre alte Bürgerhaus im Zentrum Lindlars steht unter Denkmalschutz. Bei der Restaurierung wurde von daher besonderes Augenmerk auf den Erhalt der alten Bausubstanz gelegt. So sind die Wände mit Lehm verputzt.

Die alten Holzfußböden wurden wieder freigelegt. Ein begrünter Innenhof lädt im Sommer zum Verweilen ein.

Ein heller, moderner Anbau erweitert das Gebäude und ergänzt es mit einem Aufzug. Dadurch ist es auch älteren oder gehbehinderten Menschen möglich, bei uns zu leben.

Die harmonische Mischung aus Alt und Neu findet sich auch in der Innenausstattung wieder, eine Kombination aus modernen und antiken Möbeln gibt dem Haus einen besonderen Reiz.

Die zwölf Zimmer in der Größe von ca. 14 – 18 qm werden von ihren Bewohnern nach eigenem Geschmack gestaltet. Jeweils 2 Bewohner teilen sich ein modernes Bad.

Neben der großzügigen Wohnküche und dem gemütlichen Wohnzimmer tragen auch die vielen Rückzugsnischen zu einer wohnlichen Atmosphäre bei. Ein Ergotherapieraum bietet eine von vielen Möglichkeiten gezielter Förderung. Mehrere Wirtschafträume, ein Büro im Erdgeschoss, ein geräumiger Konferenzraum und ein Schlafbereitschaftsraum unter dem Dach komplettieren die Innenausstattung des Hauses. Durch den kleinen, überschaubaren Rahmen der Einrichtung kann den Bewohnern ein Zuhause geboten werden, das ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können.

Die zentrale Lage im Ortskern entspricht dem gemeindepsychiatrischen Gedanken. Sie bietet den Bewohnern nicht nur die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie Einkaufen, Kirchgänge, Cafe- oder Restaurantbesuche. Sie trägt auch gleichzeitig zur Identifikation mit dem Ort bei; die soziale Rolle als Lindlarer Bürger spiegelt einen Großteil der angestrebten Normalität wider.

Die Außenwohngruppen unseres Hauses befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Wohnheim. Die dort lebenden Bewohner können die Angebote des Wohnheimes nutzen und gleichzeitig Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit trainieren. Der Heimstatus sichert ihnen den Anspruch auf einen flexibel zugeschnittenen Betreuungsumfang bei zunehmender Autonomie.

Kontakt Dr. Dieter Fuchs Haus

Hauptstrasse 23
51789 Lindlar

Telefon: 0 22 66 - 46 31 82
Fax: 0 22 66 - 46 31 83
dr.dieterfuchs-haus@ogb-gummersbach.de
RSS-Feed     Impressum     Webseite www.media-x-vision.de     Kontakt     Admin     Hintergrundbild anzeigen