Home Wohn- und Versorgungszentren Wohnwerk in Hückeswagen Qualitätssicherung & Kooperation

Qualitätssicherung

Um den Auftrag der Pflegekassen, nach einer bedarfsgerechten, gleichmäßigen und dem aktuellem Stand medizinisch/ pflegerischer Erkenntnisse entsprechende Versorgung der Versicherten zu erfüllen, ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualität erforderlich.
Qualität und Qualitätssicherung haben in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert.
Das Qualitätsmanagement bezieht sich auf alle Bereiche der Leistungserbringung und umfasst die Aspekte Struktur,- Prozess- und Ergebnisqualität.

Zu den Maßnahmen unserer internen Qualitätssicherung zählen z.B.:

  • Regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Anwendung und Weiterentwicklung von Arbeitsanweisungen und Standards
  • Durchführung von Pflegevisiten bei allen Bewohnern
  • Anwendung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementhandbuchs
  • Ermittlung des Fortbildungsbedarfs sowie die Durchführung von Fortbildungen
  • Offener Umgang mit Beschwerden und hierüber Feststellung des Verbesserungspotentials

Kooperation

Unser wichtigster Kooperationspartner ist das Kreiskrankenhaus Gummersbach mit seiner Abteilung der Psychiatrie für die zweite Lebenshälfte.
Weitere Kooperationspartner sind die Krankenhäuser in Radevormwald und Lindlar mit ihren geriatrischen Stationen.
Da auch in der Stiftung Tannenhof in Remscheid-Lüttringhausen Oberberger aus dem Nordkreis behandelt werden, arbeiten wir auch mit diesem Krankenhaus, insbesondere mit den dort ansässigen geriatrischen Stationen, intensiv zusammen sowie mit dem Demenz-Servicezentrum Bergisches Land.
RSS-Feed     Impressum     Webseite www.media-x-vision.de     Kontakt     Admin     Hintergrundbild anzeigen