Home Wohn- und Versorgungszentren Hof Sonnenberg, Wipperfürth Zielsetzung

Zielsetzung

Der Aufenthalt auf dem Hof Sonnenberg soll die psychisch Kranken dazu befähigen, ihren Alltag besser bewältigen zu können.

Zunächst ist eine Stabilisierung wichtig, um darauf aufbauend mit ihnen gemäß der vorhandenen Fähigkeiten Ziele zu formulieren, die sie erreichen möchten. Blickrichtung dabei ist die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Betreuten.

Wichtig für die Stabilisierung der Betreuten erscheint uns, dass der Hof Sonnenberg den Bewohnern einem Rahmen mit Sicherheit und Verbindlichkeiten bietet in Verbindung mit einer familiären Atmosphäre.

Es soll den psychisch Kranken vermittelt werden, dass die Einrichtung für sie ein unbefristeter Wohnplatz mit geregeltem Tagesablauf ist und sie die Möglichkeit haben, ihre persönlichen Fähigkeiten im Alltag und in der Arbeitstherapie zu überprüfen bzw. zu erweitern.
Um die Betreuten bei der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen, geben die Mitarbeiter in folgenden Bereichen Hilfestellung:

  • Ernährung und Kleidung
  • Ordnung und Sauberkeit
  • Körper- und Gesundheitspflege
  • Arztbesuche und Umgang mit den Medikamenten
  • Umgang mit Geld
  • Kontakt mit Ämtern, Betreuern und Angehörigen bei individuellen Problemen

Struktur

Um den psychisch Kranken ein hohes Maß an Sicherheit in der Einrichtung zu vermitteln, ist der Tages- und Wochenablauf in einem festen Rahmen strukturiert. Darin geregelt sind:

  • Essenszeiten
  • Arbeitszeiten und Pausen
  • Gruppenzeiten
  • Freizeit


Gruppenarbeit

Die wöchentliche Hausrunde ermöglicht den Austausch zwischen allen psychisch Kranken und den Mitarbeitern und dient der Regelung von organisatorischen Fragen, Vorbereitung von Freizeitaktivitäten und der Weitergabe von Informationen.

Einzelarbeit

Da die Entwicklung der Betreuten, die auf dem Hof Sonnenberg leben, unterschiedlich ist, wird durch die individuelle Förderung in Teilbereichen versucht, ein möglichst hohes Maß an Entwicklung zu erreichen.

Angehörigenarbeit

Bei den Betreuten, die noch in Kontakt mit Angehörigen stehen, findet ein regelmäßiger Austausch zwischen ihnen, den Angehörigen und den Mitarbeitern statt. Ziel dabei ist die Stabilisierung und Klärung der Beziehung zu den Angehörigen.
RSS-Feed     Impressum     Webseite www.media-x-vision.de     Kontakt     Admin     Hintergrundbild anzeigen