•  

Hof Sonnenberg Wipperfürth


Außenwohngruppen in Wipperfürth

Dem Hof Sonnenberg sind ein Einzelwohnplatz und zwei Außenwohngruppen angegliedert. Die Wohnungen liegen im Stadtgebiet von Wipperfürth. Für die Außenwohngruppe ist ein Zweifamilienhaus angemietet. Dort leben in einer Wohnung vier Bewohner, in der anderen Wohnung zwei Bewohner.

Einzelwohnplatz

Ein Einzelwohnplatz steht denjenigen Menschen zur Verfügung, die aufgrund ihrer Erkrankung in der Wohngruppe des Hof Sonnenberg nicht angemessen betreut werden können und deswegen auf die Möglichkeiten des Einzelwohnens angewiesen sind. Die Betreuung und Versorgung erfolgt regelmäßig, individuell in Absprache mit den Betreuern.

Außenwohnungen

In den Außenwohnungen leben ehemalige Bewohnerinnen und Bewohner, die sich auf dem Hof Sonnenberg stabilisiert haben und eine Wohnform mit weniger Betreuung suchen, sich aber mit der Lebensform „Betreutes Wohnen“ noch überfordert fühlen.

Die Bewohner leben in zwei Wohngruppen. Ziel der Betreuung in den Außenwohngruppen ist die Förderung zu mehr Selbstständigkeit. Die Bewohner nehmen entweder an der Arbeitstherapie auf dem Hof teil oder arbeiten außerhalb des Hofes in einer Werkstatt für behinderte Menschen.

Die Außenwohngruppen werden regelmäßig von zwei Mitarbeitern betreut. Für beide Außenwohngruppen finden regelmäßig gemeinsame Gruppengespräche statt.